Verdienter Sieg gegen JSG Driedorf/Beilstein 2

Veröffentlicht von Frank Wenzel am 22.09.2018
News >> D Jugend

 

In einem von unserer Mannschaft klar dominierten Spiel kam die JSG Driedorf-Beilstein zu nur wenigen gefährlichen Aktionen. Von Beginn an agierten die Spieler der D2 konzentriert und spielten sich viele Chancen heraus. Es dauerte aber bis zur 10. Minute bis David T. mit einem sehenswerten Freistoß aus 13 Metern in den Winkel das 1 zu 0 erzielte. Dieses war dann auch bis zur Halbzeitpause der einzige Treffer, da man, wie in den vergangenen Wochen, eine schlechte Chancen Verwertung zeigte.  
Nach mehreren vergebenen Tormöglichkeiten kam der Gegner in der 35. Minute wie aus dem nichts zum 1:1 Ausgleichstreffer. Doch man ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und erzielte  nur 2 Minuten später durch Silas T. die erneute Führung zum 2 zu 1. Nun hatten die Anhänger plus Trainer die Hoffnung, dass der Knoten geplatzt ist, was aber nur 1 Minute anhielt. Als unsere Mannschaft in der Vorwärtsbewegung war, verloren wir den Ball und wurden mustergültig zum 2 zu 2 ausgekontert. Aber auch hier zeigten unsere Nachwuchs Kicker was in ihnen steckt und gaben sich nicht auf. 
Die Führung zum 3:2 schoss  Tom M.  mit einem super Tor  aus 20 Metern in den Winkel. Dann kam das Solo von Fabian R., der das alles entscheidende Tor zum 4:2 erzielte. Abschließend möchte ich, beziehungsweise möchten wir uns bei den drei E Jugend Spielern bedanken. Denn ohne eure Unterstützung wäre das heute sehr schwierig gewesen. (sh)

 

Zuletzt geändert am: 22.09.2018 um 21:57

Zurück