Unglückliche Niederlage gegen Westerwald

Veröffentlicht von Frank Wenzel am 22.09.2018
News >> F Jugend

 

Kurz nach dem Anpfiff fiel schon das 0:1 für WW. Danach spielten die  Jungs aber tollen Fußball und gingen durch 2 Tore von Baran Yaglu und einen Strafstoß von Rion Duraku mit 3:1 in die Pause. Mit einem Treffer von Noah Freischlad zum 4:1 begann die 2. Halbzeit. Danach haben die Jungs den Faden verloren. Sie waren in der Defensive zu weit von ihren Gegenspielern entfernt, und diese nutzten ihre Chancen und gingen sogar mit 4:5 in Führung. Nach dem Ausgleich von Mert Ünal 5:5 keimte noch mal Hoffnung auf. Leider verloren wir das Spiel durch ein Gastgeschenk vom Schiri der einen Strafstoß gab der keiner war mit 5:6. (me)

 

Zuletzt geändert am: 22.09.2018 um 16:03

Zurück