Sieg in Eschenburg

Veröffentlicht von Frank Wenzel am 29.08.2018
News >> F Jugend

Sofort setzten wir die Heimmanschaft unter Druck. In der 3. Minute schoss Rion Duraku schon das 0:1. Der Ausgleich fiel aber wenige Minuten später. Das 1:2 erzielte Noah  Freischlad mit einem Distanzschuss. In der Folgezeit waren wir in der Abwehr nicht geordnet und es kam zu 3 Treffer für Eschenburg. Nach der Halbzeit waren wir die deutlich besser Mannschaft. Nach 3 großen vergebenen Chancen verkürzte Rion auf 4:3. Eschenburg hatte auch noch einige Torgelegenheiten, ließ diese aber ungenutzt. Baran Yaglu und noch einmal Noah machten den Auswärtssieg nach einer starken Mannschaftsleistung perfekt. (me)

Zuletzt geändert am: 29.08.2018 um 22:34

Zurück