E2 verliert verdient gegen Underdog

Veröffentlicht von Frank Wenzel am 04.05.2018
News >> E Jugend

 

Heute spielte unsere E2 Jugend auswärts gegen Niederscheld 2. Wir kamen von der 1. Minute an überhaupt nicht ins Spiel rein und hatten Glück, dass wir schon nicht in den ersten paar Minuten den Gegentreffer kassieren. Vor Allem die Nr. 8 von Niederscheld machte unserer Abwehr es schwer die Bälle zu verteidigen. In der 12. Minute fiel aber jedoch der verdiente Treffer für Niederscheld und in der 17. Minute dann das 2:0 für Niederscheld. In der 20. Minute fiel der überraschende Anschlusstreffer für unsere JSG Sinn/Hörbach durch Fabian Rinker, der aus ca. 15 Metern den Ball platziert links unten ins Tor schoss. Daraufhin versuchte man etwas mehr Druck auszuüben, jedoch fiel dann in der 23. Minute das 3:1, welches durch einen brutalen Fehlpass eingeleitet wurde. In der 2. Halbzeit sah man dann von beiden Mannschaften erst einmal wenig sehenswertes, denn die Fehlpässe häuften sich immer mehr. In der 36. Minute dribbelte Silas Trotz dann überragend durch die komplette gegnerische Abwehr durch und schob den Ball dann eiskalt am Torwart vorbei ins Tor rein. Dieser Treffer belebte unsere JSG und wir wurden immer besser und setzten den Gegner immer mehr unter Druck, dadurch fiel dann auch in der 43. Minute der Ausgleich durch Nick Spahr, indem der Niederschelder Torwart den Ball genau auf Nick abprallen ließ und er nur noch den Ball einschieben musste. Die Hoffnung, das Ergebnis noch zu drehen hielt aber nicht lang, denn ein langer Ball des Gegners landete auf dessen Stürmer und wir waren wieder im Rückstand. Da wir dann offensiver spielen mussten, ließen wir uns dann noch in der vorletzten Minute noch auskontern zum 5:3. In den letzten Spielsekunden, konnte Silas Trotz wenigstens noch das Endergebnis auf 5:4 korrigieren. (lg)

Zuletzt geändert am: 04.05.2018 um 20:52

Zurück