E2 mit wichtigem Sieg im Kampf um die Meisterschaft

Veröffentlicht von Frank Wenzel am 10.05.2018
News >> E Jugend

 

Unsere E2 spielte sich in der 1ten Halbzeit viele gute Torchancen heraus, jedoch vergaben wir unsere Torchancen zu leichtsinnig. Die Gäste der JSG Westerwald spielten oft über lange Bälle, die auch in manchen Situationen gefährlich wurden für unsere Abwehr. In der 20. Minute fiel jedoch der Erlösende Führungstreffer durch Baris Yaglu, der in der Startelf noch im Tor stand, aber wegen einer Verletzung an der Hand dann zum Feldspieler umgestellt wurde. Danach kam Westerwald nicht mehr ins Spiel rein und Fabian Rinker erzielte noch 2 Tore kurz vor der Halbzeitpause, indem er 2 mal ins Tempodribbling ging und dann eiskalt vor dem Tor war. In der 2ten Halbzeit gab es von beiden Mannschaften erstmal wenig zu sehen, bis zur 40. Minute, denn dann fiel der Anschlusstreffer für die JSG Westerwald, da unsere Abwehr in Unterzahl war in dieser Situation. In der 45. Minute kam eine schöne Flanke von Efecan Yesilkaya zu Lukas Schauber, der jedoch knapp am Tor scheiterte. In der 47. Minute fiel dann jedoch der vorentscheidende Treffer zum 4:1 für unsere JSG durch Neo Ruckes, der einen tollen Abschlag vom Torwart bekam und dann nur noch den Torwart vor sich hatte. In der Nachspielzeit schoss Lars Temme aus ca. 15. Metern noch den Ball platziert in die untere linke Torecke zum 5:1 Endstand.

Durch diesen Sieg hat unsere E2 nächste Woche Freitag am 18.05.18 um 17 Uhr in Fleisbach die Chance sich gegen die SSC Juno Burg die Meisterschaft zu sichern.
Kommt vorbei und unterstützt unsere Jungs bei diesem wichtigen Spiel !!!!! (lg)

Zuletzt geändert am: 10.05.2018 um 08:25

Zurück