E2 gewinnt souverän gegen Driedorf 3

Veröffentlicht von Frank Wenzel am 06.09.2018
News >> E Jugend

Unsere E2 machte von Beginn an Druck und ging auch schnell in Führung. Torschütze war nach 3 Minuten Silas Trotz, der eine schöne Flanke von Niklas Wenzel bekam. Nach dem 0:1 für unsere JSG spielten wir weiterhin schönen Fussball. Das Spiel fand nur noch in der gegnerischen Hälfte statt, da unsere E2 eine tolles Passspiel zeigte und man dem Gegner keine Chance ließ, den Ball zu bekommen. Nach 15 Minuten stand es schon 0:5 für unsere JSG Sinn/Hörbach. Alle Tore von Silas Trotz geschossen. Zur Halbzeit stand es dann 1:7 für Sinn, beide Tore schoss Flügelspieler Philipp Kinzel. In der Halbzeitpause stellte man die Mannschaft dann komplett um und jeder spielte dann in der 2ten Halbzeit mal auf ungewohnten Positionen. Doch auch diese Umstellung brachte die Mannschaft nicht aus dem Konzept. In der 27. Minute fiel schon das nächste Tor für uns, durch Niklas Wenzel, dies war jedoch eine Fehlentscheidung von der Schiedsrichterin, da der Driedorfer Torwart den Ball schon vorher mit der Hand gehalten hatte. Niklas war jedoch so ehrlich und teilte dies der Schiedsrichterin mit. Somit stand es dann immer noch 1:7. Danach spielten wir und weiterhin einige Großchancen heraus, aber machten jedoch zu wenige Tore daraus. Nur noch Lars Temme und Silas Trotz trafen in der 2ten Halbzeit noch zum 1:8 und 1:9 Endstand. (lg)

 

Zuletzt geändert am: 06.09.2018 um 22:37

Zurück