E 2 gewinnt Auswärtspiel in Driedorf und ist vorerst Tabellenführer

Veröffentlicht von Frank Wenzel am 14.04.2018
News >> E Jugend

 

 


 
Die Jungs der E 2 hatten mehr mit dem Wetter und den Platzverhältnissen zu kämpfen, als mit dem Gegner. Auf dem tiefen und schwer bespielbaren Hartplatz in Roth, war ein gepflegtes Kurzpassspiel kaum möglich. Bei den vielen Pfützen, in denen der Ball oft liegen blieb, merkten die Jungs schon beim Warmmachen, dass es heute nur über Kampf und Laufbereitschaft für 3 Auswärtspunkte reichen würde. Hellwach und motiviert gegen die Jungs der JSG Sinn/Hörbach vom Anpfiff an zu Werke, so dass es nach 10 Minuten schon 4:0 Stand. Danach plätscherte das Spiel so vor sich hin (genau wie das Wetter). Nachdem beide Trainer ein wenig lauter wurden, spielten beide Mannschaften wieder offensiver,  wobei sich beide Torleute durch gute Paraden hervorheben konnten. Ein Doppelpack von Neo R zum 5:0 und 6:0 und ein Tor von Paul B. zum 7:0 sollten dann den JSG Trainer wieder ein wenig runterkommen lassen. Driedorf schoss bei einem schnellen Konter dann das längst verdiente 7:1. Kurz vor Pausenpfiff erhöhte Ömer Y. auf 8:1 und die Heimmannschaft verkürzte nochmal auf 8:2. Die Jungs der TuS Driedorf kamen besser aus der Halbzeitpause und erspielten sich einige Torchancen, doch zwei schneller Konter der JSG führten zum 9:2 und 10:2. Die Heimmannschaft gab zur keiner Zeit auf und schoss nach einem Eckball zum 10:3 ein.  Nach schönem Solo erhöhte Silas T. auf 11:3 und Ömer Y. mit schönem Weitschuss auf 12:3. Jetzt merkte man bei beiden Mannschaften, die schwer zu bespielbaren Platzverhältnisse und die Heimmannschaft setze mit dem 12:4 den Schlusspunkt.
 
Am nächsten Freitag kommt die JSG Aar 2 zum Meisterschaftsspiel nach Fleisbach und die Jungs der JSG Sinn/Hörbach wollen mit aller Macht die einzige Saisonniederlage, 0:1 in Aar, wieder gut machen. (SSp)
 
1:0 Clemens B., 2:0 Paul B., 3:0 + 4:0 Silas T., 5:0 + 6:0 Neo R., 7:0 Paul B., 8:1 Ömer Y.,  9:2 Silas T., 10:2 Neo R., 11:3 Ömer Y., 12:3 Silas T.

Zuletzt geändert am: 14.04.2018 um 13:25

Zurück