DFB-Mobil zu Gast bei der JSG Sinn/Hörbach

Veröffentlicht von Frank Wenzel am 11.04.2018
News >>

 


Das DFB Mobil war am Dienstag den 10.04.2018 nach Fleisbach gekommen, um ein Demotraining über 90 Minuten für E Jugendmannschaften vorzuführen. Die Verantwortlichen der JSG Sinn/Hörbach hatten sich für das Modul 4 gegen 4 entschieden, wobei die 17 Kinder den Anweisungen des Teamers vom Hessischen Fußball-Verbandes bestmöglich folgten. Es wurden zwei Trainer/Betreuer der JSG in den aktiven Trainingsablauf mit eingebunden, wobei auf praxisnahe Anregungen zum Fußballtraining mit Mädchen und Jungen in diesem Alter hingewiesen wurde. Nach der Trainingseinheit fand noch ein Trainer-/Betreuergespräch statt, wo spezifisch nochmal die Trainingsabläufe analysiert wurden.
 
Es war eine gelungene und informative Veranstaltung, wofür sich die JSG Sinn/Hörbach beim Hessischen Fußballverband, dem Teamer Stefan Mandler und der für die Koordination des DFB-Mobils zuständigen Nina Fabienne Schmitt bedankt. (SSp)

 

Zuletzt geändert am: 11.04.2018 um 21:34

Zurück