D1 Jugend gewinnt auch letztes Saisonspiel gegen Siegbach

26.05.2019
News >> D Jugend

Im letzten Saisonspiel der diesjährigen Kreisliga-Meisterschaft musste die D-Jugend am Freitag Abend auswärts bei der JSG Siegbach antreten. Im Tor spielte diesmal Luca Braun als Ersatz für unseren verletzten Stammtorwart.
Zu Beginn des Spiels hielt Siegbach noch dagegen und konnte die Begegnung ausgeglichen gestalten. Aber bereits in der 5. Minute erzielte Manuel Müller das 0:1 für Sinn. Das Spiel unserer Jungs, das zu Beginn noch etwas stockend war, wurde immer besser je älter die Partie wurde. Bis zur 15. Minute erhöhten die Sinner Junioren durch Tore von Luiz Müller (2) und Miguel Moncusi auf 0:4. Danach verflachte die Partie kurzzeitig und Siegbach konnte durch eine Unaufmerksamkeit unserer Abwehr auf 1:4 verkürzen. Im Anschluss gab unsere Mannschaft wieder Gas und wurde durch 2 Tore von Miguel Moncusi kurz vor der Pause zum zwischenzeitlichen 1:6 belohnt.
Nach der Pause änderte sich nicht viel. Sinn war im Vorwärtsgang und erzielte kurz nach Wiederanpfiff das 1:7 durch Luis Doce. Das 1:8 erzielte Ben Wenzel in der 43. Spielminute ehe Siegbach durch einen unhaltbaren Freistoß unter die Latte auf 2:8 verkürzen konnte. Unsere Mannschaft ließ nicht locker und spielte weiter konsequent nach vorne. Bis zum Schlusspfiff wurden noch 4 weitere Tore durch Miguel Moncusi, Ben Wenzel, Manuel Müller und Tim Hahn, nach teils sehr sehenswerten Kombinationen, zum Endstand von 2:12 erzielt.
Durch die sehr unglückliche Niederlage gegen Eschenburg im März war die D-Jugend im Kampf um die Kreismeisterschaft auf einen Patzer von Eschenburg angewiesen. Besondere Hoffnung konnte man sich beim Spiel der Herborner gegen Eschenburg machen, das Eschenburg am vergangenen Mittwoch aber knapp gewann. Auch im letzten Saisonspiel gegen Kalteiche setzte sich Eschenburg klar durch und somit stand für unsere D-Jugend in diesem Jahr der letzlich unglückliche 2. Platz in der Meisterschaft.
Insgesamt kann man aber auf eine erfolgreiche Saison mit vielen Siegen und sehr schönen Toren zurückblicken.
Auf der gezeigten Leistung kann man aufbauen und in der nächsten Saison erneut die Kreismeisterschaft als Ziel ausgeben.
Unserer Mannschaft zuzuschauen macht immer sehr großen Spaß. Vielen Dank für die vielen tollen Spiele. (mk)

 

 

Zuletzt geändert am: 26.05.2019 12:09

Zurück