D1 gewinnt souverän mit 9:0 gegen FC Aar 2

06.04.2019
News >> D Jugend

 

Am Samstag Vormittag stand für die D1 Jugend das Auswärtsspiel beim FC Aar 2 an. Gespielt wurde in Ballersbach. Anders als beim letzten Spiel gegen Eschenburg sorgte unsere Mannschaft früh für klare Verhältnisse. Bereits in der 2. Minute traf Luiz Müller zum 1:0. In der 4. Minute konnte Ben Wenzel nach Flanke von Miguel Moncusi auf 2:0 erhöhen. Das bereits vorentscheidende 3:0 für unsere Kicker fiel in der 10. Spielminute. Erneut war Luiz Müller der Torschütze. In der Folge ließ Sinn keinen Zweifel daran, wer an diesem Tag das Spielfeld als Sieger verlassen sollte. Durch konzentriertes und schnelles Spiel ergaben sich weitere gute Gelegenheiten zum Torerfolg zu kommen. Bis kurz vor Ende der ersten Halbzeit hatte Aar keine klaren Tormöglichkeiten. Die Abwehr der D1 hatte alles im Griff. Lediglich in den letzten Minuten vor der Pause ging die Ordnung ein wenig verloren und Aar kam zur einzigen großen Torchance. Nach einer Ecke rettete der Pfosten für Sinn.
Es sollte aber die einzige kurze Schwächephase im Spiel bleiben. Nach der Pause wurde weiter konsequent nach vorne gespielt. Aar hatte dem Offensivdrang unserer Mannschaft nicht viel Spielerisches entgegen zu setzen. Die Junioren ließen sich aber nicht beirren und erhöhten in den ersten 10 Minuten der zweiten Halbzeit durch jeweils 2 Tore von Ben Wenzel und Luca Künkel auf 7:0. Nach einem weiteren schönen Spielzug konnte Luca Künkel in der 51. Minute auf 8:0 erhöhen. Den Schlusspunkt zum 9:0 in einer konzentrierten und souveränen Vorstellung der D1 setzte Manuel Müller in der letzten Spielminute.
Am nächsten Samstag, den 13.04. steht das nächste Auswärtsspiel gegen den SSV Frohnhausen auf dem Programm. Spielbeginn ist 14:45 Uhr.(mk)

Zuletzt geändert am: 06.04.2019 15:02

Zurück