D1 feiert Schützenfest gegen Westerwald

10.11.2019
News >> D Jugend

 

Spiele unter Flutlicht scheinen unsere D1 immer besonders zu motivieren. So auch am Mittwoch Abend, als die Junioren bei der JSG Westerwald 1 im bereits ersten Rückrundenspiel in Breitscheid zu Gast waren.
Ein vorsichtiges Abtasten, wie oft zu Spielbeginn, gab es nicht. Es ging sofort zur Sache und nach 6 Spielminuten stand es bereits 2:0 für die Sinner.
In der 10. Minute konnte sich erstmals Torwart Lukas Trappschuh mit einer schönen Parade nach einem Fernschuss auszeichnen.
In der Mitte der ersten Halbzeit ließ unsere D1 etwas die nötige Konsequenz vermissen, was die Westerwälder nutzten, um etwas offensiver zu agieren. Ein unhaltbarer, abgefälschter Freistoß in der 21. Minute führte dann zum 2:1 Anschlusstreffer und war zugleich auch der Weckruf für unsere Junioren, die fortan wieder mächtig auf das Gas drückten.
Westerwald konnte dem Druck der Sinner nun nicht mehr viel entgegensetzen, die gewohnt spielfreudig den Ball durch die gegnerischen Reihen laufen ließen und eine Chance nach der anderen herausspielten.
Zur Halbzeit wurde so eine komfortable 5:1 Führung herausgespielt. 
In der 2. Halbzeit wurde der Druck weiter aufrecht erhalten. Ein Angriff nach dem anderen landete nach schönen und schnellen Spielzügen vor dem Kasten des Gegners. Am Ende des Spiels stand ein beindruckender 10:1 Auswärtssieg zu Buche.

Die Tore im Einzelnen:
1:0 (5. Minute): Jasper Jung nach Vorlage von Luca Künkel
2:0 (6.): Luca Künkel nach schöner Einzelleistung
2:1 (21.): Abgefälschter Freistoß
3:1 (22.): Paul Bernhard mit einem Abstauber nach einem Freistoß von Miguel Moncusi
4:1 (29.): Lennart Pfeiffer nach Doppelpass mit Paul Bernhard
5:1 (30.): Paul Bernhard nach öffnendem Pass in die Tiefe von Lennart Pfeiffer
6:1 (37.): Silas Trotz, der sich konsequent im Strafraum durchsetzte
7:1 (39.): Erneut Silas Trotz
8:1 (49:): Lilli Schulz nach Vorarbeit von Silas Trotz
9:1 (55.): Luiz Müller nach Zuspiel von Silas Trotz
10:1 (60.): Silas Trotz nach einem Eckball von Luiz Müller

Zum Abschluss der Aussensaison in diesem Jahr wartet noch ein echter Knaller auf die D1. Am Samstag, den 16.11 ist die JSG Eschenburg in Fleisbach zu Gast, die unsere D1 in einem denkwürdigen Spiel in der Hinrunde knapp besiegt hatte.  (mk)

Zuletzt geändert am: 10.11.2019 16:24

Zurück