D Junioren gewinnen das Derby gegen den SV Herborn

Veröffentlicht von Frank Wenzel am 08.04.2018
News >> D Jugend

 

Mit 6:2 gewinnt die JSG ihr Heimspiel gegen den SV Herborn. In den ersten 10 Minuten tat sich die JSG schwer gegen gut stehende Herborner. Nach einigen taktischen Umstellungen fand man besser ins Spiel,  und konnte durch einen Doppelschlag durch Finn N. in der 13. und 16. Minute mit 2:0 in Führung gehen. 3 Minuten später erhöhte Ben W. auf 3:0. Beflügelt durch die klare Führung lies man jetzt Ball und Gegner laufen, und erspielte sich Torchance um Torchance. Mit dem ersten Torschuss konnte der SV Herborn in der 27. Minute auf 3:1 verkürzen. So ging es auch in die Halbzeit. Auch im 2. Durchgang dominierte die JSG das Spiel nach belieben,  und erhöhte in der 36. Minute durch Nick H. auf 4:1. 9 Minuten später erziehlte Ben W. mit seinem 2. Treffer das 5:1.  Der SV Herborn kam 8 Minuten vor Schluss noch zum 2:5 Anschlusstreffer.
Das schönste Tor des Spiels erziehlte Ben W. in der letzten Minute zum 6:2 Endstand. Ben setzte sich gegen 2 Herborner schön durch, und zirkelte den Ball aus gut 18 Metern genau in den Winkel. Ein Traumtor !!!!

Somit bleiben die D Junioren in der Rückrunde nach 3 Siegen in 3 Spielen ungeschlagen. Am kommenden Samstag geht es zum Tabellenfürer JSG Kalteiche auch da ist das Ziel weiterhin ungeschlagen zu bleiben. (gd)

Zuletzt geändert am: 08.04.2018 um 15:26

Zurück