C1 holt einen Punkt in Steinbach und erhöht die Chance für den Aufstieg

13.04.2019
News >> C Jugend

 

Bei Temperaturen um die 4°C mussten wir im Spitzenspiel der Kreisliga am Freitag Abend gegen den TSV Steinbach antreten.
Mit einem 4-1-4-1 haben wir von Anfang an versucht der Heimmannschaft nicht die Kontrolle im Mittelfeld zu überlassen, wir wollten den Ballführenden anlaufen, um so das schnelle Flügelspiel der Steinbacher zu unterbinden, was in Halbzeit eins auch gut gelungen ist.
Dadurch entstanden in der ersten Halbzeit kaum Torraumszenen, weil beide Mannschaften konzentriert und mit hohem läuferischen Einsatz die Chancen im Halbfeld zu verhindern wussten.
Zehn Minuten nach dem Seitenwechsel gelang Steinbach nach einer Einzelleistung das 1:0. Unseren Jungs gelang danach nicht mehr viel und Steinbach versuchte durch taktische Finessen, Zeit von der Uhr zu nehmen.
Das sollte sich zwei Minuten vor Schluss rächen, weil J. Thielmann einen Freistoß aus 18 Metern unhaltbar für den Keeper in die Maschen haute.
Mit diesem Punktgewinn und nur noch vier verbleibenden Spielen, haben die Jungs es jetzt selbst in der Hand, den Aufstieg in die Gruppenliga zu schaffen. (ssch)

 

 

 

Zuletzt geändert am: 13.04.2019 10:07

Zurück