B-JUGEND VERLIERT TOPSPIEL

10.09.2019
News >> B Jugend

Am 4.Spieltag musste unsere B-Jugend die erste Saisonniederlage einstecken. Die Begegnung gegen Eintracht Wetzlar begann mit guten Torchancen für unser Team, doch die Chance zur vorzeitigen Führung wurde mehrmals vergeben. Kurz vor der Halbzeit landete der Ball dann endlich im Tor, doch aufgrund einer vermeintlichen Abseitsposition gab der Schiedsrichter den Treffer nicht, sodass es torlos in die Pause ging. Nach dem Seitenwechsel sorgte Calvin Stapel mit einem verwandelten Handelfmeter für die 1:0-Führung. In der letzten halben Stunde wurde es dann sehr turbulent. Nach einem strittigen Foulspiel bekamen die Gäste ebenfalls einen Strafstoß zugesprochen, doch unser Keeper Basti Hemann parierte und verteidigte somit unsere Führung. Im direkten Gegenzug erzielte unsere Mannschaft einen Treffer, doch erneut entschied der Unparteiische auf Abseits. Fünfzehn Minuten vor dem Ende folgte eine nahezu identische Situation wie beim ersten Strafstoß für Wetzlar, doch diesmal war das Foul unstrittig. Doch auch der zweite Schütze scheiterte am bärenstarken Keeper Basti Hemann und auch den Nachschuss parierte er erstklassig. Besonders bitter war dann die Schlussphase, denn die Eintracht aus Wetzlar drehte trotz zwei verschossener Elfmeter die Partie. Zehn Minuten vor dem Ende vollendete ein Angreifer eine flache Hereingabe zum Ausgleich und eine Minute vor Schluss trafen die Domstädter per Kopf zum 1:2-Endstand. (pm)

Zuletzt geändert am: 10.09.2019 19:44

Zurück