Abschluss Bericht

16.06.2019
News >> C Jugend

 

Nach dem Gewinn der Kreismeisterschaft musste die C1 Jugend im Relegationsspiel um den Aufstieg in die Gruppenliga gegen den SF BG Marburg antreten. 
Nachdem das Heimspiel mit 1:4 verloren ging mussten wir am Samstag zum Rückspiel nach Marburg. Trotz der schweren Aufgabe haben die Jungs an das kleine Wunder geglaubt, die Niederlage von Fleisbach noch einmal drehen zu können. Die taktische Aufstellung wurde ebenfalls geändert, so dass wir nur mit einer Dreierkette in der Abwehr spielten und drei offensiven Angreifern.
Nach einem guten Start gingen wir in der 22. Minute in Führung, aber der Treffer wurde uns aberkannt, da ein Spieler unserer Mannschaft den Torwart bedrängt haben soll.
5 Minuten später gelang uns nach einem schönen Spielzug fast das 1:0 aber die Latte verhinderte den Führungstreffer. Praktisch im Gegenzug gelang dann Marburg nach einer Einzelleistung der Führungstreffer zum 1:0. 
Nach dem Wechsel gelang den Jungs dann leider nicht mehr viel und kurz vor Schluss fiel noch das 2:0 für Marburg. Trotz allem können die Jungs stolz sein, weil sie gegen eine Marburger Mannschaft verloren haben, die regelkonform mit sechs Spielern aus der Gruppenliga Mannschaft verstärkt wurde. Es handelte sich leider nicht um die Mannschaft, die in der Kreisliga den zweiten Platz erzielte.
Die Jungs können als verdienter Kreisliga Meister jetzt wieder Kraft für die neue Saison tanken.
Nachdem Spiel haben sich die beiden Trainer Stefan Schäfer und Thomas Rink von der Mannschaft für die tolle Saison bedankt und sich anschließend verabschiedet, sie hören nach acht Jahren als Jugendtrainer auf.
Auf diesem Wege möchten wir noch einmal Danke sagen an alle Eltern, Spieler, Fans und Gönner die all die Jahre ihre Kinder und uns unterstützt haben👏🏻👏🏻
Wir freuen uns jetzt schon den ein, oder anderen Spieler später im Seniorenbereich bei der SG Sinn/ Hörbach wieder zu sehen. (ssch)

 

 

 

 

 

 

Zuletzt geändert am: 16.06.2019 15:55

Zurück